Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/21/d355257887/htdocs/cms/plugins/content/plg_jplugger/plg_jplugger.php on line 83

Protokoll Mitgliederversammlung des
Jugend-Fußball-Verein Gemeinde Rosdorf e.V.
am 16.10.2014 in Mengershausen
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der
ordnungsgemäßen Einberufung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Bericht des Fußballfachwarts
5. Bericht des Kassenwarts
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Kassenwarts und des übrigen Vorstands
8. Anfragen an den Vorstand - Anträge - Verschiedenes
9. Abschluss der Versammlung
zu 1.
Der erste Vorsitzende Joachim Grotewahl eröffnet die Versammlung um 19:30Uhr
und begrüßt alle Anwehsenden.
zu 2.
Der 1. Vorsitzende verließt noch einmal die Tagesordnung und stellt die
ordnungsgemäße Einberufung fest.
Des Weiteren stellt er fest, dass alle Mitglieder erschienen sind und damit die
Versammlung beschlussfähig ist.
zu 3.
Der 1. Vorsitzende berichtet über das vergangene Vereinsjahr und ist nach seinen
Einschätzungen und den gegebenen Verhältnissen zufrieden.
Der genaue Bericht ist diesem Protokoll als Anlage beigefügt!
zu 4.
Der Fußballfachwart Jens Ernst gibt einen Überblick über die folgenden Spielzeiten.
1. Halle Saison 2013/2014
Es wurden 9 Mannschaften gemeldet. Insgesamt hat der JFV 137 Kinder in
den Mannschaften
2. Feld Saison 2014/2015
Es wurden 8 Mannschaften gemeldet, die höchste Klasse ist die 1.
Kreisklasse. Man hat wieder keine Mannschaft in der Kreisliga gemeldet,
damit sich die erst „neu“ zusammengestellten Mannschaften finden können.
Erstmals hat man die Mannschaften möglichst Jahrgangs mäßig zusammen
gestellt.
Alle Mannschaften erreichten beachtenswerte Ergebnisse.
Jens Bedankt sich an dieser Stelle bei allen Trainern und Betreuern für die geleistete
Arbeit.
2
zu 5.
Der Kassenwart Dennis Giesser gibt einen Bericht über die Einnahmen und
Ausgaben des JFV.
Hier ist festzustellen, dass wir weiterhin sehr sparsam haushalten sollten und auf
Spenden angewiesen sind.
Der Wirtschaftsplan 2014 ist diesem Protokoll als Anlage beigefügt!
zu 6.
Der Kassenprüfer Dietmar Berg, 1.Vorsitzender TUSPO Mengershausen, gibt einen
Bericht über die Prüfung der Kasse ab.
Er fasst zusammen, dass die Kasse sauber und ordentlich geführt wird. Alle Belege
sind nachvollziehbar, es wurde bei der Prüfung keine Unstimmigkeiten festgestellt.
zu 7.
Er kommt damit nun gleich zu Punkt 7 der Tagesordnung und stellt den Antrag auf
Entlastung des Kassierers und allen anderen Vorstandsmitgliedern für das
abgelaufene Geschäftsjahr.
Der Vorstand wird einstimmig entlastet.
zu 8.
• Uwe Rauhut schlägt vor das die einzelnen Trainer mehr die Turniere selbst
organisieren sollten, dadurch würde der Verein entlastet und die
Mannschaften könnten eine kleine interne Rücklage aufbauen. Mit diesen
Rücklagen könnten Mannschaftsinterne Veranstaltungen durchgeführt
werden. Die Gemeinschaft würde gefördert.
Den Vorschlag findet Dietmar Berg sehr gut, der Verein sollte sich aber
trotzdem weiterhin an der Gemeinschaftsbildung
(Mannschaftsveranstaltungen), finanziell, im Rahmen seiner Möglichkeiten
beteiligen.
• Für die Hallensaison werden nun bei allen Mannschaften Futsalbälle benötigt.
Holger will sich um die Beschaffung über Sputnik kümmern.
• Als neuer Trainer wird Burghard Giefers eine D-Jugend Mannschaft
übernehmen. Er unterstützt damit Andreas Berg in der Altersklasse.
• Holger weißt noch mal auf die Nutzung der Homepage hin und bietet allen
weiterhin seine Hilfe um diese noch mehr Berichte erhält und damit
Interessanter wird.
zu 9.
Der 1. Vorsitzenden bedankt sich noch mal bei allen Anwehsenden für Ihr kommen
und hofft das der JFV noch lange bestehen bleibt.